Konzept Design B1.

Sehr futuristisch, expressiv und mondän präsentiert sich dieses exklusive Hanghaus. Das Spiel mit Formen, Materialien, Einblicken,
Ausblicken, Auskragungen, Abstufungen sowie die asymmetrische Dachform sind charakteristisch für dieses Einfamilienhaus. Der Zutritt des Hauses erfolgt über das Erdgeschoss, welches als Schlafenebene und auch Ort der Erholung, Fitness/ des Wellness dient.
Von hier aus erreicht man auch den Außenbereich, der durch den auskragenden/schwebenden Pool dominiert in Szene gesetzt wurde.

 

Das Obergeschoss, welches als Wohnebene dient, ist auch vom Außenbereich zugänglich. Zudem werden diesem Geschoss großzügig angelegte Terrassen zugeordnet, von denen man aus die Tallandschaft in vollen Zügen genießen kann. Zusätzlich weist dieses Wohnhaus ein Kellergeschoss auf, welches als Einliegerwohnung und auch als Tiefgarage genutzt werden kann.

 

Große, in Szene gesetzte, in alle Himmelsrichtungen weisende Fensterflächen, wie auch die Glaswand beim Außenpool, lassen das Bauwerk zu einer Symbiose mit der Natur werden.