Konzept Klassisch S1.

Auf einem recht schmalen, langgezogenen Grundstück in Sulz, konnte dieses moderne Einfamilienhaus konzipiert werden. Charakteristisch für dieses Haus ist das Zusammenspiel von Wohnhaus mit Nebenflächen die farblich differenziert wurden.

Der Carporttrakt (Im Nord-Osten situiert), findet seinen Ursprung als überdachter Eingangsbereich. Das Ende dieses Baukörpers bildet die überdachte Terrasse im Süd-Westen, er ummantelt sozusagen das Haupthaus. Das Wohnhaus wurde im Gegensatz zu
den Nebengebäuden in einem eleganten weißen Farbton gehalten und besticht durch seine Offenheit/Transparenz im Erdgeschoss.

Die Grundstücksform wiederspiegelt sich sozusagen in der Architektursprache des Gesamtensembles.