Bau M2.

Beschreibung folgt