Mediterran K.

Ganz im mediterranen Stil gehalten präsentiert sich das Einfamilienhaus der Familie in Koblach – Kumma. Typisch für dieses Haus sind die Arkadenbögen, abgestützt auf den dominant in Szene gesetzten Säulenreihen, die sich auf dem vorgelagerten Keller befinden. Da das Haus in Hanglage steht, hat man einen wunderbaren Blick von der großzügig angelegten Terrasse im Erdgeschoss oder den im Obergeschoss befindlichen Balkon in die benachbarte Natur, das Rheintal bzw. die Schweizer Bergwelt.


Von der Terrasse aus gelangt man über einen Treppenweg in den Gartenbereich. Als Absturzsicherung im Erdgeschoss dienen

Betontröge, die viel Platz für die Pflanzenvielfalt der Bauherrin bieten.

 

Wichtige Merkmale des Hauses sind außerdem die Materialwahl, die Farbwahl des Hauses sowie die Liebe zum Detail, die zum Ausdruck gebracht wird in der Fassadengestaltung: Ausführung der Fenster, Klappläden, Arkadenbögen, Gartengestaltung und Möblierung.