Wohnanlage Gisingen

Für die WA „In der Bündt „ – Gisingen, entwickelte man ein Konzept von zwei kubischen Baukörpern ,die jeweils im Erdgeschoss von einem langgezogenen eingeschossigen Baukörper durchdrungen werden. Die Anlage besteht aus drei Geschossen sowie einem Kellergeschoss. Sie beherbergt insgesamt 9 Eigentumswohnungen (Drei- bis Sechszimmer Wohnungen) , wurde in Massivbauweise erstellt und barrierefrei (Liftanlage) ausgeführt.

 

Charakteristisch für den Wohnkomplex sind die nach Westen hin orientierten Wohnungen mit den großzügig angelegten Loggien. Die nach Süden hin gerichteten Wohnungen im Erdgeschoss weisen auf eine vorgelagerte, umschließende Terrasse hin, die wiederum eine Einheit mit dem restlichen Wohngebäude bildet. Den Erdgeschosswohnungen wurden jeweils großzügige Gartenanteile zugeordnet.

 

Zusätzliche Elemente der Attraktivierung bilden die Material- bzw. Farbwahl des Gebäudes. In den Obergeschossen dominiert die anthrazitgraue Plattenfassade, im Erdgeschoss eine weiße Putzfassade und der Carportbereich wurde in Sichtbeton ausgeführt.